Aktuelle Themen

Seilbahnen für das Ruhrgebiet

Seilbahnen für das Ruhrgebiet

Nach Bochum, Wuppertal, Oberhausen, Düsseldorf, Ratingen, München, Stuttgart, Köln, Wiesbaden und Bonn sowie einigen anderen Städten wird jetzt auch in ...
Weiterlesen …
Selbst knallen oder Großfeuerwerk

Selbst knallen oder Großfeuerwerk

Wie jedes Jahr zu Silvester haben in Bochum die Menschen das neue Jahr mit einem zünftigen Silvesterfeuerwerk begrüßt (Bochumschau Feuerwerk ...
Weiterlesen …
Drei Vorschläge für Gerthe

Drei Vorschläge für Gerthe

“Gerthe ist das Dorf in der Stadt!” zu diesem Ergebnis sind die Bürger in drei Workshops im Jahr 2017 gekommen, ...
Weiterlesen …
Drei Ansätze für mehr Bürgerbeteiligung

Drei Ansätze für mehr Bürgerbeteiligung

Zur Aldi-Neueröffnung kommen hunderte, weil es die Bananen 5 Cent billiger als üblich gibt, wenn es um eine Veranstaltung geht, ...
Weiterlesen …
Buddenbergplatz - Vom Platz zur Mobilitätsstation

Buddenbergplatz – Vom Platz zur Mobilitätsstation

Der Buddenbergplatz im Süden des Hauptbahnhofs ist einer der trostlosesten und hässlichsten Plätze der Stadt Bochum. Viele Menschen fühlen sich ...
Weiterlesen …
Bogestra und Stadt brauchen ein funktionierendes Projektmanagement

Bogestra und Stadt brauchen ein funktionierendes Projektmanagement

Statt Ende 2017 soll jetzt die Straßenbahn 310 in Langendreer erst Ende 2020 rollen (WAZ vom 28.11.18). Bei den Kosten ...
Weiterlesen …
Innenstadt-Dachpark - Aufbruch in die 3. Stadtdimension

Innenstadt-Dachpark – Aufbruch in die 3. Stadtdimension

Die Suche nach Ideen, wie die Bochumer Innenstadt in fünf Jahren aussehen soll, ist vor wenigen Wochen angelaufen. Der Stadtbaurat ...
Weiterlesen …
Falsche Grundschulschließungen kosten die Stadt 50 Mio. Euro

Falsche Grundschulschließungen kosten die Stadt 50 Mio. Euro

2012 beschloss die Politik die Zahl der Grundschulen von 51 auf 43 zu reduzieren. Eine fatale Fehlentscheidung, die die Stadt ...
Weiterlesen …
Günfläche auf dem Alten Markt und Wasserlauf entlang der Oststraße

Günfläche auf dem Alten Markt und Wasserlauf entlang der Oststraße

Um die Wattenscheider Innenstadt neu zu beleben, muss sie an vielen Stellen gleichzeitig umgestaltet werden. Auf Besucher wirkt sie heute ...
Weiterlesen …
Anwohner der Herner Straße dürfen nicht für Fehlplanungen der Stadt zahlen müssen

Anwohner der Herner Straße dürfen nicht für Fehlplanungen der Stadt zahlen müssen

Dieser Beitrag erzählt die Geschichte einer Bochumer Straße, deren Neubau sich durch diverse Fehlplanungen zu einem beispiellosen Skandal entwickelte. 1989 ...
Weiterlesen …
Bogestra muss neu ausgerichtet werden

Bogestra muss neu ausgerichtet werden

Eine Kernaktivität der Bochum-Strategie lautet: “Vorfahrt ÖPNV - Leitprojekte öffentlicher Nahverkehr” (Beschlussvorlage 20182172). Der Ausbau des Nahverkehrsnetzes ist in Bochum ...
Weiterlesen …
Für bessere Fußwege zur Innenstadt

Für bessere Fußwege zur Innenstadt

Nur 12 % der Menschen erreichen die Bochumer Innenstadt zu Fuß (Broschüre IHK). Dabei werden in Großstädten Besorgungen anders als ...
Weiterlesen …

Aus dem Rat

Schwimmbäder - Unbezahlbare Versprechen ohne Konzept

Schwimmbäder – Unbezahlbare Versprechen ohne Konzept

Bei der Bäderpolitik der Stadt blickt keiner mehr durch. Da verkündet Serdar Yüksel (Landatgsabgeordneter, SPD) das Bad in Höntrop wird ...
Weiterlesen …
Musikforum - an 4 von 7 Tagen ohne Veranstaltung

Musikforum – an 4 von 7 Tagen ohne Veranstaltung

Das Musikforum wird kein Konzerthaus für die Bochumer Symphoniker (BoSy), sondern ein weiterer Veranstaltungs- und Aktionsort für alle Bochumer Bürger ...
Weiterlesen …
Fünf besondere Plätze für die Innenstadt

Fünf besondere Plätze für die Innenstadt

Die Stadt möchte die Fußgängerzone erweitern. Die Viktoriastraße vom Husemannplatz bis Rathausplatz soll zur zusätzlichen Einkaufsmeile oder, wie es die ...
Weiterlesen …
Wann kommt die Große Koalition?

Wann kommt die Große Koalition?

Zu Beginn der Wahlperiode 2014 fragten sich manche, wie lange die Koalition zwischen SPD und Grünen im Rat halten würde ...
Weiterlesen …
Akteneinsicht Musikforum zeigt, zentrale Dienste können kein Projektmanagement

Akteneinsicht Musikforum zeigt, zentrale Dienste können kein Projektmanagement

Statt ursprünglich geplanten 2,4 Mio. betragen die Baukosten für das Musikforum für die Stadt am Ende voraussichtlich rund 10 Mio ...
Weiterlesen …
U35-Verlängerung vor dem Aus

U35-Verlängerung vor dem Aus

UPDATE: Die U35-Verlängerung ist endgültig gescheitert. Der Stadtbaurat räumte die von uns entdeckten Fehler ein und zog den Grundsatzbeschluss zurück ...
Weiterlesen …
Stadtteilranking - Wo ist Hilfe nötig?

Stadtteilranking – Wo ist Hilfe nötig?

Wer mit offenen Augen durch Bochum und Wattenscheid geht, findet auch immer wieder Ecken mit herunter gekommenen Straßenzügen, verwahrlosten Häusern, ...
Weiterlesen …
Bezirksregierung entlarvt städtische Sparmaßnahmen als Luftnummern

Bezirksregierung entlarvt städtische Sparmaßnahmen als Luftnummern

Die Genehmigung des Haushaltes 2017 wird der Stadt nur unter Auflagen erteilt. Die Genehmigungsverfügung legt offen, dass die Bezirksregierung erhebliche ...
Weiterlesen …
U35+Bus, Seilbahn oder Straßenbahn im Kostenvergleich

U35+Bus, Seilbahn oder Straßenbahn im Kostenvergleich

Im Süd-Osten von Bochum steht die Stadt bei der Nahverkehrsplanung vor vier großen Herausforderungen: 1. Die U35 (Campuslinie) zwischen Hauptbahnhof ...
Weiterlesen …
Teure Planlosigkeit bei Flüchtlingsbetreuung

Teure Planlosigkeit bei Flüchtlingsbetreuung

Bis zum 10. März 2016 befand sich die Stadt Bochum nach Angaben der Sozialverwaltung in einer Notsituation. Jede Woche kamen ...
Weiterlesen …
Auch OB Eiskirch will die Seilbahn

Auch OB Eiskirch will die Seilbahn

UPDATE: Dieser Beitrag erschien am 01.04.2017 als Aprilscherz. In der letzten Ratssitzung stellt Oberbürgermeister Eiskirch den Ratsmitgliedern die neue Innenstadtvision ...
Weiterlesen …
Bochum braucht ein gesamtstädtisches Schwimmbadkonzept

Bochum braucht ein gesamtstädtisches Schwimmbadkonzept

Nachdem nun klar ist, dass das bestehende Hallenfreibad Höntrop aufgrund des Brandschadens nicht mehr zu retten ist, diskutiert die Stadt ...
Weiterlesen …

Ideen und Vorschläge für unsere Stadt

Lade Karte …

Lade

Ideen für den Husemannplatz

Ideen für den Husemannplatz

Die STADTGESTALTER schlagen ein Wasserspiegel, eine einzigartige Bodenprojektion und weitere Ideen für die Neugestaltung des Husemannplatzes vor. Außergewöhnliche Plätze mit ...
Weiterlesen …
Alles steht bereit für den WATwurm

Alles steht bereit für den WATwurm

Am Dienstag, den 03.07.18 entscheidet die Bezirksvertretung Wattenscheid über den Startschuss für das Bürgerprojekt WATwurm (Grundsatzbeschluss 20181141). Die Idee: Über ...
Weiterlesen …
Zentrale (Seilbahn-)verkehrsachse für Wattenscheid

Zentrale (Seilbahn-)verkehrsachse für Wattenscheid

Der Bahnhof in Wattenscheid liegt abseits der Innenstadt. Bald fahren dort nur nach zwei Züge pro Stunde und Richtung ab ...
Weiterlesen …
Vorschlag um Dieselfahrverbot auf der Herner Straße zur verhindern

Vorschlag um Dieselfahrverbot auf der Herner Straße zur verhindern

Auf der Herner Straße werden die Grenzwerte für Stickstoffdioxid seit Jahren deutlich überschritten. Im März hat daher die Deutsche Umwelthilfe ...
Weiterlesen …
Optimierte Busanbindungen für RUB, UniCenter und Hochschule

Optimierte Busanbindungen für RUB, UniCenter und Hochschule

Über 25 Minuten braucht man von der Hustadt zu Fuß bis zu Ruhr-Universität (RUB). Auch das UniCenter ist von der ...
Weiterlesen …
Aus dem August-Bebel-Platz einen Park machen

Aus dem August-Bebel-Platz einen Park machen

Der August-Bebel-Platz ist das Entree zur Wattenscheider Innenstadt. Er ist alles andere als einladend, eigentlich sogar außergewöhnlich hässlich. Daher will ...
Weiterlesen …
Neuer Wohnraum für 1.000 Menschen

Neuer Wohnraum für 1.000 Menschen

Das Viertel um den Centrumplatz, die Wattenscheider Heide entwickelt sich seit Jahren negativ. Eine Kehrtwende ist dringend notwendig. Die STADTGESTALTER ...
Weiterlesen …
Neugestaltung des Hans-Ehrenberg-Platzes

Neugestaltung des Hans-Ehrenberg-Platzes

Geschäftsleute und Bewohner des Ehrenfeldes fragen schon seit einiger Zeit immer wieder bei Politik und Verwaltung nach, ob der Hans-Ehrenfeld-Platz ...
Weiterlesen …
Stadtarchiv - 22,4 Mio. zu teuer

Stadtarchiv – 22,4 Mio. zu teuer

Seit 2006 befindet sich das Stadtarchiv – Zentrum für Stadtgeschichte im BP/Aral-Haus. Leider besuchen die sehenswerten Ausstellungen viel zu wenig ...
Weiterlesen …

Die STADTGESTALTER

volker

Dr. Volker Steude, Wahlkreis 10

45 Jahre alt verheiratet und Vater zweier Töchter Ökonom Wahlkreis 10, Grumme Potenziale haben Bochum und Wattenscheid genug. Doch sie ...
Weiterlesen …
Uwe Nölke

Uwe Nölke

61 Jahre, Familienvater Technischer Angestellter in einer Verwaltung im Vorruhestand Ehrenamtlich engagiert in diversen Initiativen und Vereinen. Mehr als 30 ...
Weiterlesen …
Christine Pauly

Christine Pauly

39 Jahre alt Verheiratet, 4 Kinder Gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachfangestellte. Nach der Ausbildung in die freie Wirtschaft gewechselt Aufgewachsen im ...
Weiterlesen …
ruth-klein

Ruth Engler, Wahlkreis 31

Ruth Engler 59 Jahre alt, Bochum Dipl.-Sozialarbeiterin Wahlkreis 31, Hiltrop / Bergen Stellvertretende Vorsitzende der Repräsentantenversammlung der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen, Dritte ...
Weiterlesen …