04 Aug

Stefan Hiltawsky

Langendreer-Ost
Wahlkreis 45

Frisch 45 geworden.
Verheiratet 2 Kinder

Laboringenieur Lichtmesstechnik

Ich bin seit 15 Jahren freiwillig in Langendreer. Je länger ich hier bin, umso besser gefällt es mir. Langendreer lebt vor allen Dingen von den sehr aktiven Vereinen, bei denen ich mich auch engagiere.

Von 2005 bis 2016 war ich in Bochum mit einer Handwerksfirma erfolgreicher Solarinstallateur. Durch die vielfältigen Solarverhinderungsgesetze seitens der Bundesregierung konnte ich leider das Unternehmen nicht weiterführen. Mein Herz schlägt weiter für die Energiewende.

Mein Stadtgestalter-Wahlplakat aus 2015 „RWE-Aktien verkaufen“ ist zu 100% umgesetzt worden. Es gibt in Bochum noch viel zu tun: Wir müssen möglichst verlustfrei aus der Steag-Beteiligung raus und rein in eine nachhaltige kommunale Strom- und Wärmeversorgung. Wir nutzen erst 3% des Solarpotentials unserer Dächer.

Der ÖPNV funktioniert in Langendreer gar nicht schlecht. Die Nahmobilität zu Fuß oder per Fahrrad hat noch einige Luft nach oben. Ich setze mich dafür ein, dass wir in Langendreer die Kurzstrecken unter 3 km komfortabel zu Fuß oder mit dem Fahrrad genießen können und uns dabei auf ein Pläuschchen treffen können.

Ich kann mir nicht vorstellen, irgendwo Parteimitglied zu werden. Politisch aber parteilos macht es Spaß mich in unserer Stadt und unserem Bezirk einzubringen.

stefan.hiltawsky@die-stadtgestalter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.