09 Sep

Neue Ausschussmitglieder

Seit 27.08.15 sind die STADTGESTALTER mit nunmehr 5 Mitgliedern in 6 Ausschüssen des Rates vertreten.

Unsere vier neuen Ausschussmitglieder wollen wir daher kurz vorstellen.

Katja Pfingsten
Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales

katja-kleinKatja Pfingsten will im Ausschuss etwas Know-how aus ihrer beruflichen Laufbahn im Gesundheitswesen einbringen. Die Stadtverwaltung wäre um eine ehrenamtliche und angagierte Bürgerin reicher!

Seit Gründung der STADTGESTALTER ist Katja Pfingsten mit dabei und hat bei der Kommuanlwahl für den Wahlkreis Wattenscheid-West/ Leithe kandidiert. Sie ist verheiratet, hat eine Tochter. Sie ist 39 Jahre alt und arbeitet als Gesundheits- und Sozialökonomin (VWA) bei einer Krankenkasse.

Joshua Blach
Ausschuss für Planung und Grundstücke

joshua-kleinDer Jurastudent Joshua Blach intressiert sich besonders für Stadtplanung und Stadtentwicklung. In dem Ausschuss sieht er die Möglichkeit hierzu für Bochum und Wattenscheid einen aktiven Beitrag zu leisten.

Joshua Blach ist 23 Jahre alt und hat bei der Kommuanlwahl für den Wahlkreis Linden kandidiert. Er befindet sich gerade in der Endphase seines Jurastudiums im 1. Staatsexamen.


Wolfgang Groß

Ausschuss für Sport und Freizeit

wolfgangSeit 40 Jahren ist Wolfgang Groß mit dem Fußball verbunden. Jugendspieler und Seniorenspieler bei vielen Vereinen in Bochum und Herne. Seit über 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit tätig. Erst Trainer und jetzt Jugendleiter bei DJK Wattenscheid. Er hat viele Kontakte zu anderen Vereinen und natürlich auch zum Kreis Bochum und Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik Verband.

Wolfgang Groß ist 48 Jahre alt. Bei der Kommunalwahl hat er die STADTGESTALTER im Wahlkreis Wattenscheid-Mitte/ Ost vertreten. Er arbeitet als Betriebstechniker im Marien-Hospital Wattenscheid, ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

Wolfgang Hoinko
Betriebsausschuss für die Eigenbetriebe

Wolfgang Hoinko interessiert sich für Bochum aber auch das Ruhrgebiet, für Wirtschaftspolitik,  Arbeitsplatzzukunft, bürgernahe Kommunalpolitik und möchte einfach etwas mitgestalten, denn Bochum mit Familie ist seine Heimat. Er gehörte schon beim Bürgerbegehren Musikzentrum mit zu den Organisatoren.

Er war Verwaltungsleiter und Leiter der Technik-, Logistik- und Wirtschaftsbetriebe der St. Elisabeth-Stiftung Essen sowie Geschäftsführer der Behinderten- und Altenhilfe von insgesamt 3 Kliniken, 11 Seniorenheimen, Rehazentren u.a. der St. Elisabeth-Stiftung Essen. Nach 47 Berufsjahren ist er heute Rentner, ehrenamtlich als Obmann für behinderte Patienten und als Consulter für die Uniklinik Mekelle, Äthiopien tätig. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Wolfgang Hoinko ist zudem für die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“
stellvertretendes Mitglied in der Kommunalen Gesundheitskonferenz.

In den Ausschüssen für Strukturentwicklung und Rechnungsprüfung sind die STADTGESTALTER mit dem Ratsmitglied Dr. Volker Steude vertreten.

Ein Gedanke zu „Neue Ausschussmitglieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.